x

Solarwärme

Umfassende und firmenunabhängige Infos rund um Solaranlagen

Austria Solar Newsletter 5 - 2014


Wärmeautarke Gebäude - SolarWärme-Veranstaltung im sonnenreichsten Bundesland Österreichs am 10.6.2014

GASOKOL und die AEE Solar Concept GmbH präsentieren neue technische Konzepte zum Einsatz von SolarWärme für die komplette Wärmeversorgung von Gebäuden.
Beispiele zeigen Ihnen, dass es möglich ist, den gesamten Heizwärmebedarf eines Gebäudes durch SolarWärme abzudecken.

Wo: Wirtschaftskammer Burgenland,
(Robert Graf Platz 1, Multimedia Saal, 7000 Eisenstadt)

Wann: 10.6.2014, ab 16:30 Uhr

Anmeldungen bei: Burgenländische Energieagentur BEA
Tel: 05/9010/8787
Email: office@eabgld.at

Download Einladung 


Die Großanlagenförderung 2014 - Jetzt einreichen! 

SolarWärme-Großanlagen - der optimale Wärmeenergie-Lieferant für Industrie- und Gewerbebetriebe!

Nutzen Sie rechtzeitig das Angebot des Klima- und Energiefondes für die Förderung von SolarWärme-Großanlagen!
Lassen Sie sich eine Förderung bis zu 50% der Investitionskonsten nicht entgehen.
Das Großanlagen-Förderprogramm umfasst einen Topf von 5 Millionen Euro und ist bis 25.9.2014 geöffent.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie HIER

Nähere Informationen darüber, für welche industrielle Prozesse und Branchen die Ausschreibung besonders relevant ist, sind ersichtlich unter: http://www.solarwaerme.at/Prozesswaerme


Finanzielle Energie für die Energieforschung!

Programmstart des Energieforschungsprogramms des Klimafonds 2014 !

Themen sind u.a. Hybridsysteme f. Heizung, Kühlung und Lüftung, Kostensenkung und Effizienzsteigerung, Thermische Netze und Solare Prozeßwärme.

Die Ausschreibung ist mit 30 Millionen Euro zur Einreichung innovativer FTE-Vorhaben dotiert.

Alle Ausschreibungsunterlagen finden Sie auf der Homepage:

Link zu den Ausschreibungsunterlagen

Wir freuen uns, Sie am 10. Juni 2014 zur Informationsveranstaltung im Tech Gate Vienna begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung richtet sich an VertreterInnen der Wirtschaft und Wissenschaft und alle am Thema Energieforschung Interessierte. Das aktuelle Programm finden Sie hier:

Link zum aktuellen Programm

Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Programmmanagerin Frau Elvira Lutter und das Team für Energie und Umwelt der FFG gerne zur Verfügung.


GLEISDORF SOLAR 2014 - Die Konferenz der Sonne!

Nehmen Sie teil am Gedanken-, Wissens- und Strategieaustausch Österreichischer und internationaler Experten über das Thema Solares Heizen und Kühlen!

 --> 25. bis 27. Juni 2014 in Gleisdorf <---

Das Programm der GLEISDORF SOLAR 2014 finden Sie HIER

Anmeldung und alle weiteren Informationen unter diesem Link.